Venus 2013 öffnet am 17. Oktober ihre Pforten

15/07/2013 | 15:07 Uhr

Micaela Schäfer und Sophia Wollersheim sind die Gesichter der diesjährigen Erotikmesse

Vom 18. bis 21. Oktober heißt es in den Messehallen unter’m Funkturm Berlin wieder: Erotic Entertainment & Lifestyle wohin das Auge reicht. An einem wird das Auge des Besuchers dann wahrscheinlich regelmäßig hängen bleiben. An den Oberweiten der Erotiksternchen. Mit besonders schlagkräftigen „Argumenten“ werden Melanie Müller, Biggi Bardot, Vivian Schmitt oder Aaische Pervers der Männer- und Frauenwelt den Kopf verdrehen. In puncto Silikonpower gilt gleiches für Micaela Schäfer und Sofia Wollersheim – die beiden sind die diesjährigen Gesichter der 17. Berliner Erotikmesse. Nacktmodel Micaela hat als solches bereits Erfahrung, nachdem sie schon 2011 der Venus ein Gesicht gab und im letzten Jahr diesbezüglich der Gina Lisa Lohfink doch etwas die Show stahl. Eine Unbekannte ist die 25-Jährige Sophia Wollersheim aber auch nicht. Die 70J-Trägerin kam an der Seite von Puff-Daddy Bert Wollersheim, ihrem 36 Jahre älteren Mann, schon durch eine Real-Doku und diverser weiterer Boulevard-Schlagzeilen zu deutschlandweiter Bekanntheit. Und mit ihrer Über-/Oberweite sticht sie wohl alle anderen locker aus.
Die Liebhaber von Naturbusen brauchen jetzt nicht enttäuscht sein, so kommen sie mehr als auf Ihre Kosten. Erwartet werden u.a. Little Caprice, Jana B, Sina Berger, Lena Nitro oder Maria Mia.

Neben den vielen weiblichen Reizen bietet die Venus natürlich etliche weitere Höhepunkte zum Sehen, Staunen, Entdecken und Mitmachen. Alle Aussteller, „Areas“ und Events sind natürlich auf venus-berlin.com aufgeführt.

rmv