Neues Buch übers Rotlicht erschienen

29/10/2015 | 12:43 Uhr

Riva Verlag hat Biographie des Ex-Polizisten und Bordellbetreibers Uwe Ittner veröffentlicht

 

„Vom Blaulicht ins Rotlicht: Wie ich vom Polizisten zum Bordellbetreiber wurde“ heißt das seit kurzem im Buchhandel erhältliche Werk von Uwe Ittner. Darin berichtet der Autor über sein Leben, über das Milieu und über seinen ehemaligen Arbeitgeber. Denn Ittner war über 25 Jahre lang im Polizeidienst, dann bis 2013 insgesamt 5 Jahre Bordellbetreiber in Dachau. Den „Salon Patrice“ betreibt heute seine Lebensgefärtin.

Sein Buch war eigentlich schon vor einem Jahr fertiggestellt – seit 2012 schrieb er daran, nur einen Verlag musste der 55-Jährige noch finden. In der Münchner Verlagsgruppe hat Ittner letztendlich einen Partner gefunden gefunden. Der zum Verlagshaus gehörende, und auf Biagraphien spezialisierte Riva Verlag hat hat das Buch dann publiziert.

 

Wer sich für die Lektüre interessiert, hier die Angaben:

Uwe Ittner
Vom Blaulicht ins Rotlicht
Wie ich vom Polizisten zum Bordellbetreiber wurde
272 Seiten, Hardcover
Riva Verlag, Oktober 2015
ISBN: 978-3-86883-672-1
19,99 Euro
Übrigens: Eine Liste mit Büchern rund ums Rotlicht haben wir auch auf unserer Seite „Pro-Prostitution.de“ erstellt.